Lernfördersystem «Lernlupe» 2. Zyklus

Ausgangslage

Das geplante Lern- und Testsystem «Lernlupe» dient nicht nur der individuellen Standortbestimmung, sondern auch der Förderung im Unterricht. «Lernlupe» unterstützt Lehrpersonen, indem es den individuellen Lernstand und den Lernfortschritt der Schülerinnen und Schüler aufzeigt, Lernmaterial zu förderorientierten Lernbegleitung bietet und den Schülerinnen und Schülern hilft, Wissenslücken zu schliessen.

«Lernlupe» ist ein Kooperationsprojekt der Lehrmittelverlage Zürich und St. Gallen.

Zeitplan und Meilensteine

2013 Bildungsratsbeschluss Kanton Zürich zur Entwicklung von «Lernlupe» und Genehmigungsverfahren im Kanton St. Gallen
2013–2014 Erarbeitung von IT-Lösungen im Bereich Testen (adaptiv) und Lernen (Aufgaben) in Mathematik (Zahl und Variablen) und Deutsch (Lesen)
2014–2015 Pilotierung mit Erprobung und Normierung in der 3. bis 6. Klasse im Kanton Zürich und Kanton St. Gallen in Mathematik (Zahl und Variablen) und Deutsch (Lesen)
2015–2016 Erarbeitung von IT-Lösungen im Bereich Testen (adaptiv) und Lernen (Aufgaben) in Mathematik (Form und Raum/Grössen, Funktionen, Daten) und Deutsch (Hören, Sprechen, Schreiben, Sprache im Fokus)
2016–2017 Normierung in der 3. bis 6. Klasse im Kanton Zürich und Kanton St. Gallen in Mathematik (Form und Raum/Grössen, Funktionen, Daten) und Deutsch (Hören, Sprechen, Schreiben, Sprache im Fokus)
Schuljahr 2017/2018 Erprobung der Betaversion in den Kantonen Zürich und St. Gallen
Schuljahr 2018/2019 Vorgesehener Einsatz in den Kantonen Zürich und St. Gallen

Kontakt

Lehrmittelverlag Zürich: Tel. 044 465 85 85, lehrmittelagenda@lmvz.ch

Weitere Dokumente

Website zum Lehrmittel

www.lernlupe.ch