Geografie: «Schweizer Weltatlas» (SWA)

Ausgangslage

Der «Schweizer Weltatlas» wird seit 1910 von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) als Gemeinschaftswerk aller Kantone herausgegeben. Die Redaktionsarbeiten werden durch Fachspezialisten am Institut für Kartografie und Geoinformation der ETH Zürich ausgeführt. Die Chefredaktion besorgte Lorenz Hurni, Professor für Kartografie an der ETH. Eine beratende Kommission mit Vertretern der Sekundarstufen I und II aus verschiedenen Landesteilen begleitete die Arbeiten. Der Lehrmittelverlag Zürich betreute die Verlagsarbeiten zum Atlas. Erhältlich ist der «Schweizer Weltatlas» auf Deutsch, Französisch und Italienisch.

Zeitplan und Meilensteine

2012 Start der Arbeiten für die vollständige Überarbeitung des Weltatlas
Juni 2017 Publikation der Neuausgabe «Schweizer Weltatlas»
Juli 2017 Publikumspreis der International Cartographic Association (ICA) anlässlich der 28th International Cartographic Conference in Washington DC

Kontakt

Lehrmittelverlag Zürich: Tel. 044 465 85 85, lehrmittelagenda@lmvz.ch

Weitere Dokumente